Dienstag, 17. Dezember 2013

Teelichthalter mit Tilda

Guten morgen,

heute in einer Woche ist es soweit: Heilig Abend. Oh Gott, werden jetzt einige von euch denken =) Man ist ja jedes Jahr einfach mit seinen Vorbereitungen hinterher und es werden immer mehr liebe Menschen, denen man eine kleine Freude zum Fest machen möchte. Damit ihr ein paar Anregungen findet, zeigen wir euch in dieser Woche noch ein paar Inspirationen.
Ich habe heute einen Teelichthalter für euch. Der ist sehr schnell gemacht und eignet sich prima als Weihnachtsgeschenk.
Als Motiv habe ich einer der süßen Tildas aus der aktuellen Winter Wonderland Collection von Magnolia verwendet. Koloriert habe ich sie mit meinen Copics. Natürlich habe ich auch diesmal mit meinem Crackle Paint gearbeitet. Das verleiht dem Ganzen immer so einen schönen Vintage Stil. 
Viel dekoriert habe ich diesmal gar nicht. Aber ich finde, es reicht völlig aus. Mir gefällt diese klassische Weihnachtsfarbkombi.
Viele liebe Grüße

Kommentare:

  1. Was für ein wundervolles Licht, die Gestaltung ist wirklich großartig, eine ganz tolle Dekoration, einfach herrlich.
    Nur bei der Teelichtfarbe hätte ich evtl was anderes genommen, finde es beißt sich etwas, aber ist ja geschmackssache =)

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Wunderwunderschön! Ganz tolle Farben, eine superschöne Coloration - sieht wirklich toll aus und wird sicher sehr viel Freude bereiten!
    Ganz lieben Gruß
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wieder ein toller Teelichthalter geworden.
    Lg Elfie

    AntwortenLöschen