Mittwoch, 24. April 2013

Weihnachtliche Milkbox

Guten Morgen,

ja, ihr seht richtig: Eine Weihnachtsmilkbox! Das kommt daher, dass heute wieder der 24. ist und somit eine neue Challenge auf dem CAOTY Challengeblog startet. Das Thema für die nächsten Wochen lautet: Verpackung.
Hier ist mein Beitrag:
Ich habe, in der Voraussicht, dass ich wieder Kerzen zu Weihnachten verschenken werde, eine Milkbox in der passenden Größe gebastelt. Auf sehr viel Deko habe ich wieder verzichtet.
Die süße Tilda ist mit meinen geliebten Copics koloriert. Die Box habe ich aus Cardstock in Flüsterweiß von SU gebastelt und anschließend mit einem Stempelset von Viva Decor in Chilli (von SU) bestempelt. Anschließend habe ich wieder mit meinem Blendingtool und dem Stempelkissen von Distress in Old Paper gewischt.
Der runde Spruchstempel und die Mistelzweigstanze ist von Magnolia. Das Garn ist von SU in der Farbe Espresso/Flüsterweiß; ich liebe dieses Garn. Der kleine Schlüsselcharm ist von Whiff of Joy.
Ich hoffe, euch hat, auch wenn draußen mittlerweile der Frühling eingezogen ist, meine weihnachtliche Milkbox gefallen.

Ganz liebe Grüße
Susi

Kommentare:

  1. Na ist doch eine super Idee, dann hat man schonmal 12 Weihnachtswerke bis zum Dezember :D
    Sieht klasse aus deine Milkbo, wieder eine tolle Gestaltung!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Eine chice Milkbox liebe Susi!

    LG,
    Diana

    AntwortenLöschen
  3. die sieht einfach super schön aus...da freut man sich schon auf Weihnachten ;)
    Hab einen schönen Tag
    Alles Liebe
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Eine super schöne Milkschachtel ist das geworden. Perfektion bis ins letzte Detail.
    Lg Elfie

    AntwortenLöschen