Donnerstag, 29. November 2012

CAS Weihnachten auf Night Shift Stamping

Guten Morgen,

heute beginnt eine neue Challenge auf Night Shift Stamping. Das Thema für die nächsten zwei Wochen lautet: CAS Weihnachten. Für mich ist dies echt einer Herausforderung gewesen, denn eigentlich mag ich den ganzen Kram, den man auf den Karten verarbeiten kann. Das gute an den CAS Karten ist, sie lassen sich wunderbar verschicken =)
Für diese Karte habe ich eine Miniszene gestempelt und anschließend mit Copics koloriert. Akzente habe ich mit jeder Menge Stickles gesetzt (wenn schon sonst nichts mit auf der Karte drauf darf *lach*).
Der Spruchstempel ist von WOJ und weiß embosst. Drum herum habe ich mit Dekoschnee verziehrt.
Damit die Karte auch noch etwas edler wirkt, habe ich sie umnäht.
Nun hoffe ich, dass euch das Thema und meine Karte dazu gefällt und ihr fleißig Weihnachtskarten bastelt.

Liebe Grüße
Susi

Dienstag, 27. November 2012

Easel Card mit Santa Lucia Tilda


Guten Morgen,

seid ihr auch schon so im Weihnachtsfieber? Also ich kann euch sagen, dass ich gar nicht genug von der Vorweihnachtszeit haben kann =) Deswegen zeige ich euch heute eine Weihnachtskarte mit der süßen Santa Lucia. Sie ist ein Special Stamp den ihr in Baffies Kreativladen bekommt.

Für meine Easel Card habe ich diesmal ausschließlich eine braun/weiß Kombination verwendet. Meine Tilda habe ich mit Copics koloriert.
Ich habe verschiedene Magnolia DooHickey Cutting Dies verwendet, u.a. die schöne Heart Flower Lace. Der Stern im Hintergrund ist ein Stanzteil aus meinem Designpapierblog.
Der Spruchstempel ist von Whiff of Joy. Als "Stopper" habe die schön funkelnden Brads von Nellie Snellen verwendet. Die sind wirklich schön und es gibt sie in so vielen tollen Farben.
Die Karte ist nach dem Zuklappen super für den Postversand geeignet, da ich auf üppige Blumenarrangements verzichtet habe. So schaut sie dann zugeklappt aus:
Nun hoffe ich, dass ich euch ein wenig inspirieren konnte und fleißig Weihnachtskarten bastelt =)

Liebe Grüße
Susi

Freitag, 23. November 2012

Milchtüten Adventskalender


Guten Abend ihr Lieben,

und herzlich willkommen an meine neuen Leserinnen. Ich freue mich sehr, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und meine Beiträge verfolgen wollt.

Heute möchte ich euch meinen ersten Milchtüten Adventskalender zeigen. Diese tolle Idee haben die liebe Clarissa und Andrea gehabt und schon so oft ganz toll umgesetzt. Nun wollte ich es auch endlich versuchen. Schwer ist es nicht, aber es kostet sehr viel Zeit... =)

Ich habe mich für die klassischen Weihnachtsfarben und eine meiner neuen Tildas entschieden. Koloriert ist sie mit Copics. Außerdem habe ich noch Stanzen von Magnolia, Marianne Design und DoCrafts verwendet.
Hier seht ihr die Nahaufnahmen der Deko, die ich verwendet habe. Wenn ihr ganz genau hin seht, könnt ihr mich in der goldenen Kugel sehen *lach*
Ich hoffe, euch hat mein Milchtüten Adventskalender gefallen. Probiert ihn ruhig aus, er ist wirklich nicht schwer.

Liebe Grüße
Susi

Sonntag, 18. November 2012

Tier auf Night Shift Stamping


Guten Abend ihr Lieben,

am Donnerstag startete eine neue Challenge auf Night Shift Stamping. Diesmal wollen wir Tiere auf euren Werken sehen. Ganz egal, ob als Hauptmotiv oder, wie bei mir, als "Zubehör". Hier ist mein Geschenk-TAG.
Wie ich euch ja schon geschrieben habe, bin ich mitten im Weihnachtsbastelfieber und muss noch so einiges basteln. Auch dieser TAG ist wieder als Anhänger für eine Flasche gedacht.
Für diesen TAG habe ich die super süße Holy Tilda with Lamp verwendet. Sie stammt aus der aktuellen Nativity Collection von Magnolia. Ist sie nicht süß? Koloriert ist sie mit meinen Copics (derzeit als Sonderposten erhältlich in Baffies Kreativladen).
Verwendet habe ich diesmal Designpapier von Magnolia und My Minds Eye. Außerdem liebe ich dieses braune Craftpapier und deswegen durfte es auch diesmal nicht fehlen. Das weiße glatte Papier (aus dem die kleinen Tannenbäume sind) ist von Stampin Up.
Die Stanzen sind allesamt von Magnolia DooHickey. Der Stampel "Winterwonderland" ist von Viva Decor. Wie ihr seht, konnte ich auch diesmal nicht auf  jede Menge Kunstschnee verzichten ;)
Diesen TAG zeige ich bei folgenden Challenges:

Simply Magnolia - Sketch
Midweek Magnolias -  Oh Christmas Tree
Stamps and Fun = Creativity -  Anything goes
You, me and Magnolia - Green, creme, brown

Ich hoffe, euch hat mein TAG gefallen und wir lesen uns bald wieder.

Liebe Grüße
Susi

Freitag, 16. November 2012

Criss Cross Card auf Stempel Magie


Hallo,

bereits gestern startete eine neue Challenge auf Stempel Magie mit dem Thema "Criss Cross Card".
Hier ist meine Karte:


Für diese Geburtstagskarte habe ich einer meiner Lieblingstildas verwendet; Tilda with Daisy. Koloriert ist sie mit Copics.


Zum Einsatz kamen wieder eine Vielzahl meiner geliebten Magnolia DooHickey Cutting Dies. Das Gras im Vordergrund ist allerdings eine Stanze von Whiff of Joy.


Die Blumen habe ich ordentlich mit Stickles versehen; leider kommt das auf den Fotos nicht so rüber...


Den Innenteil der Karte habe ich eher schlicht gehalten, denn dort soll ja noch der Geburtstagsgruß Platz finden.


Nun hoffe ich, dass euch mein Beitrag gefallen hat. Vielen herzlichen Dank für die lieben Kommetare, die ihr mir immer da lasst. Ich freue mich jedes Mal riesig darüber.

Liebe Grüße
Susi

Mittwoch, 14. November 2012

Sketch Challenge auf Baffies Kreativladen - Der ShopBlog

Guten Morgen,

heute beginnt wieder eine neue Sketch Challenge auf Baffies Kreativladen - Der ShopBlog. Hier der Sketch für die kommenden vier Wochen:


Und hier meine Umsetzung:

Diese süße Tilda habe ich bereits seit einiger Zeit, aber bisher noch nicht verwendet. Sie ist aus der Australien Collection von Magnlia. Koloriert habe ich sie mit meinen Copics.


Ich habe für diese Karte verschiedene DooHickey Cutting Dies von Magnolia verwendet, u.a. die Heart Flower Bordüre, die Tea Label Tags, die Vinatage Keys und den Lovely Fence. Ich liebe diese Stanzen so sehr...


Die Blumen sind von WOC. Die Poststempel sind von Panduro Hobby.


Hier könnt ihr noch mal die Tea Label Tags genau sehen. Die Spruchstempel sind von Whiff of Joy. Die Vintage Keys sind mit weißer Acrylfarbe bemalt und anschließend mit Crackle Accents versehen worden.


Nun hoffe ich, dass ich euch ein wenig inspirieren konnte und ihr fleißig an unserer Challenge teilnehmt.

Liebe Grüße
Susi

Sonntag, 11. November 2012

Tilda with little Dove


Hallo ihr Lieben,

da Weihnachten immer näher rückt, muss ich so langsam meine Weihnachtskarten basteln, denn davon brauche ich so einige. Da wir aber oft Weine oder Sektflaschen verschenken werden, habe ich heute einen TAG für euch.


Für diesen TAG habe ich eine der süßen neuen Tildas aus der Nativity Collection, Tildas with little Dove, verwendet. Sie mochte ich gleich von Anfang an.


An Deko habe ich diesmal nicht so viel auf den TAG getan. Die Tannenbaumstanze ist ebenfalls aus der neuen Magnolia Kollektion; die Schlüssel sind auch Stanzen von Magnolia.  Die Schneeflockenstanze ist von Tim Holtz.


Die Blumen sind von WOC und Marianne Design. Zum Einsatz kam auch diesmal sehr viel Dekoschnee. Der "Christmas" Stempel im Hintergrund ist von Magnolia, genauso wie die kleinen Sterne um Tilda herum.


Wie ihr sehen könnt, habe ich die Schlüssel, nachdem ich sie mit weißer Acryfarbe bemalt habe, mit Crackle Accents überzogen. Das passt so richtig toll zu den süßen Schlüsseln =)
Die braune Bordüre aus Dekostoffband habe ich nach der Anleitung vom Whiff of Joy Inspirationsblog. Das gefiel mir so gut, dass ich es unbedingt sofort ausprobieren musste. Leider habe ich noch keine Nähmaschine, darum musste ich es mit der Hand nähen. Mit Nähmaschine sieht die Naht natürlich gleichmäßiger aus.


Koloriert habe ich Tilda mit meinen Copics und die Flügel habe ich anschließend mit Stickles beglittert.


Mit diesem TAG nehme ich an folgenden Challenges teil:

Fun with Shapes and more - Der erste Schnee
Stamping for the Weekend - All stitched up
Stamps Fun = Creativity - Weihnachten
Midweek Magnolia - Walking in a Winterwonderland

Nun hoffe ich, dass euch mein TAG gefallen hat und wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße
Susi

Mittwoch, 7. November 2012

Workshop Geschenktüten

Hallo liebe Leserinnen,

heute möchte ich euch in einem Workshop zeigen, wie ihr selber kleine Geschenktaschen basteln könnt. Da dies mein erster Workshop ist, hoffe ich, dass ihr alles versteht. Sollte etwas unverständlich sein, so schreibt hier einfach unter diesem Post eine Nachricht und ich werde antworten =)

Ihr braucht folgendes Material:


Fangen wir an. Auf dem folgenden Bild könnt ihr sehen, wie die Einteilung des Fotokartons ausschaut. Die durchgezogenen Linien müsst ihr schneiden; die gestrichelten Linien müsst ihr falzen.


Dann sollte euer Blatt so aussehen:


Am besten, ihr gestaltet als nächsten Schritt eure Vorderseite und klebt sie anschließend auf. Ich hatte es auch schon ausprobiert und klebte die Vorderseite nach dem Zusammenkleben der Tüte auf, aber das ließ sich schlechter machen.


Dann klebt ihr euer Klebeband, wie unten gezeigt, auf. Unten rechts, man sieht es auf dem Bild nicht richtig, klebt ihr das Klebeband von innen auf, so dass ihr diese Lasche zum Schluss von unten zukleben könnt.


Eure Tasche sollte nun so aussehen:


Als nächstes schneidet ihr euch ein Stück Cardstock in den Maßen 10 cm x 8 cm zurecht und stanzt die Kanten auf der 10 cm Seite. Nun pfalst ihr ca. 3 cm und bei 3,5 cm. Euer Ergebnis sollte dann so ausschauen:


Die Eyelets setzt ihr nun ungefähr so.


Nun braucht ihr nur noch euer Band durch die Ösen fädeln und dann seid ihr fertig =)


Ich hoffe, ihr konntet alles verstehen und seid mitgekommen. Ansonsten, fragt ruhig und ich antworte =)

Liebe Grüße
Susi