Donnerstag, 26. April 2012

Quilling auf Night Shift Stamping



Hallo ihr Lieben,

heute ist eine neue Challenge auf Night Shift Stamping mit dem Thema Quilling gestartet. Diese Technik kannte ich bis vor Kurzem noch gar nicht, aber es ist nicht schwer :) Hier ist meine Umsetzung:


Für diese Challenge habe ich mal wieder einen Teelichthalter gebastelt. Diesmal habe ich ihn in blau gehalten und die total niedliche Tilda aus der "Sweet Crazy Love" Collection und den Wegweiser, ebenfalls von Magnolia, verwendet.




Auf diesem Bild seht ihr, dass die Blätter der Rose meine Quilling-Elemente sind. Es ist nicht schwer, aber muss erst mal schauen, wie es überhaubt gemacht werden muss. Sieht doch gar nicht schlecht aus, oder?


Verwendete Materialien

Designpapier
Magnolia

Dies
Magnolia DooHickey Cutting Dies
DoCrafts Nesting Dies

Sonstiges
Cardstock
Glossy Accents


Ich hoffe, euch gefällt das Thema und meine Umsetzung dazu. Wir freuen uns auf eure zahlreichen Beiträge :)

Ganz liebe Grüße
Susi

Donnerstag, 19. April 2012

# 115 Night Shift Stamping - Royal


Hallo liebe Leser,

nach kurzer Pause habe ich endlich mal wieder was gebastelt und möchte es euch heute hier zeigen. Es ist Donnerstag und somit wieder Zeit für eine neue Challenge auf Night Shift Stamping. Gebastelt habe ich diesmal ein Türhängerchen mit der kleinen King Tilda aus der "You are so special Collection" von Magnolia.


So ein Türhängerchen habe ich bisher noch nie gebastelt, aber es ließ sich ganz gut umsetzen. Tilda habe ich mal wieder mit Copics koloriert und die Krone zusätzlich mit Stickles überzogen. Das Oval habe ich mittels dem Nesting Dies von DoCrafts gestanzt und ein wenig mit brauner Stempelfarbe gewischt.


Weitere verwendete Materianlien

Designpapier

Stanzen

Blumen
Magnolia

Ich hoffe, euch hat mein heutiger Beitrag gefallen.

Liebe Grüße
Susi

Mittwoch, 11. April 2012

#7 Baffies ShopBlog


Guten Morgen ihr Lieben,

heute ist es wieder Zeit für eine neue Sketch Challenge auf Baffies ShopBlog. Der Sketch kommt diesmal von mir:

Für diesen Sketch habe ich mich das erste Mal an eine Schüttelkarte gewagt und muss sagen: Man, ist das eine Fummelarbeit :) Hier mein Ergebnis:


Für diese Karte habe das erste Mal eine meiner ersten Tildas verwendet. Ich mag sie total gern :) Koloriert habe ich sie mit Copics.



Ganz stolz bin ich auch meine neue Stanze (der Herz-Tag) von Magnolia. Schon so oft habe ich sie auf verschiedenen Karten bewundert und jetzt habe ich sie auch und werde sie ständig benutzten ;) Die Designpapiere sind auch von Magnolia.


Die Blumen sind von Prima, Whiff of Joy und Marianne Design. Den Rahmen des "Schüttelauges" habe ich mit Stempeln von DoCrafts verziehrt und anschließend einige Teile mit Glossy Accents überzogen.


Ich hoffe, euch hat mein Beitrag zur aktuellen Sketch Challenge von Baffies ShopBlog gefallen. Wir freuen uns über jeden Beitrag von euch :)

Ganz liebe Grüße
Susi

Montag, 9. April 2012

Frohe Ostern!


Hallo liebe Blog-Leser,

heute habe ich vorerst die letzte Osterkarte für dieses Jahr für euch. Zum Einsatz kam wieder einmal  die süße Tilda im Hasenkostüm. Platziert habe ich sie auf der Schubkarre mit Tulpen von Magnolia. Koloriert habe ich das Ganze wieder mit meinen Copics.



Auch auf dieser Karte habe ich wieder einmal diverse Stanzen von Magnolia verwendet, die mag ich am allerliebsten ;)


Der große Swirl ist von Tim Holtz. Die Designpapiere sind von DoCrafts und Kanban. Für die Blüten, den Zaun und den Swirl habe ich Strukturcardstock verwendet und die Ränder ein wenig mit brauner Stempelfarbe gewischt.

Challenge
Just Magnolia - Anything goes
Ich wünsche euch noch einen schönen Ostermontag und einen guten Start in die neue kurze Arbeitswoche :)

Liebe Grüße
Susi

Donnerstag, 5. April 2012

# 113 auf Night Shift Stamping - Fliepi


Und noch einmal einen wunderschönen guten Morgen,

weil heute Donnerstag ist, habe ich gleich noch eine zweite Karte für euch. Ab heute haben wir von Night Shift Stamping  für eine Woche das Thema "Fliepi" (Fliegenpilz).
Ich habe das Thema so umgesetzt:


Für diese Karte habe ich meine Lieblingstilda verwendet. Sie ist aus der "Sweet Crazy Love Collection". Koloriert habe ich sie mit Copics. Da das Thema Fliepi ist, habe ich alles in rot/weiß gehalten; einzig die Schleife um ihren Hals habe ich in gelb coloriert.



Weitere verwendete Materialien

Papier
PaperCraft
Struktur Cardstock

Stanzen
DoCrafts
DooHickeys von Magnolia

Sonstiges
Brads von DoCrafts
Stickles
Mullbinde
Halbperlen von Folia

Stempelkissen
Memento "Rich Cocoa"


Die Blüten und die Herzenbordüre sind mit den DooHickeys Stanzen von Magnolia gemacht. Zusätzlich habe die Blüten mit Stickles überzogen und anschließend mit kleinen Brads auf der Karte befestigt.



Vielen Dank, dass ihr vorbei geschaut habt.

Liebe Grüße
Susi

Ostern steht vor der Tür...



Guten morgen liebe Blog Besucher,

kaum zu glauben, aber an diesem Wochenende ist Ostern! Unglaublich, wie schnell die Zeit verfliegt; war nicht vor Kurzem erst Weihnachten? Um sich nun schlussendlich auf Ostern einzuschießen, habe ich heute noch einmal eine Osterkarte für euch.


Gelb ist, neben rosa/pink, meine absolute Lieblingsfarbe und passt hervorragend zum bevorstehenden Osterfest; darum ist die Karte in Gelbtönen gehalten. Ich liebe ja alle Tildas, die in einem putzigen Kostüm stecken. Darunter auch diese Tilda aus der Hoppy Easter Collection. Weitere Stempel von Magnolia sind der Zaun "Shabby Fence" und die "Loving Border".



Ich habe diesmal für die Movive das Stempelkissen von Memento "Rich Cocoa" verwendet. Diese braunen Konturen lassen das Motiv viel weicher wirken und es bekommt diesen Shabby Chic :) Das mag ich total.
Koloriert habe ich wieder mit Copics.



Die Papiere im Hintergrund sind von Magnolia und der Zaun und die Blüten im unteren Teil der Karte sind DooHickeys von Magnolia. Für Zaun und Blüten habe ich Strukturierten weißen Cardstock verwendet und die Ränder mit einem hellen Braun gewischt. Die Blüten habe ich mit kleinen Brads befestigt.


Die kleinen Rosen sind von Prima.  Von welchen Hersteller die große gelbe Blüte ist, weiß ich leider nicht mehr, könnte aber auch Prima gewesen sein :) Aufgehübscht habe ich die kleine Rose hier mit einer kleinen Schleife und Staubfedern/Blütenständen. Der Tag hier an der Seite ist ebenfalls von Magnolia.

Viele andere Bastelmaterialien, die ihr für das Kartenbasteln gebrauchen könnt, findet ihr hier.

Denkt bitte noch an unsere laufende Sketch Challenge bis zum 10.04.12.
Vielen Dank, dass ihr vorbeigeschaut habt.

Diese Karte nimmt an folgenden Challenges teil:
Joy Craft - Nimm 3
Just Magnolia - Spring
Kartenallerlei - Tiere
Magnolia Down Under - Easter inspired
Simon says Stamp - Favorite Tool
Simply Magnolia - Dies/Punches & Ribbon
Take Time for You - Ostern
Totally Papercraft - Easter

Liebe Grüße
Susi

Sonntag, 1. April 2012

Frühlingsgrüße


Guten Tag liebe Leser,

auch, wenn der Frühling sich dieses Wochenende nicht von seiner Schokoladenseite zeigt, hatte ich trotzdem Lust eine Frühlingskarte zu basteln. Ich habe diesmal eine Szene mit drei verschiedenen Magnolia Stempeln gestaltet.


Diesmal habe ich nicht das Stempelkissen mit der schwarzen sondern der dunkelbraunen Farbe verwendet. Somit wirkt das Motiv sehr viel weicher.


Weitere verwendete Materialien

Papier
DoCrafts
Kanban

Blumen
Whiff of Joy
Prima

Stanzen
Whiff of Joy
Magnolia

Sonstiges
Staubfedern bzw. Blütenstände
Stickles
Perlenspray von Rayher

Koloration
Copics
Memento Rich Cocoa



Ich nehme an folgenden Challenges teil:

Fairytale Challengeblog - Everything goes
Just Magnolia - Springtime
Magnolia Mania Challenge - Birthday Card
Simon Says Stamp - Anything goes!
Stempelsonne - Rezept
Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.
Susi