Donnerstag, 13. Dezember 2012

Keine Karte auf Night Shift Stamping

Guten Morgen,

heute startet eine neue Herausforderung auf Night Shift Stamping. Diesmal lautet das Thema für die nächsten zwei Wochen: Keine Karte!
Das war einfach =) Ich habe dieses Jahr vor, selbstgestaltete Kerzensets zu verschenken und darum stecke ich auch mitten in deren Produktion *lach* Hier kommen nun meine nächsten zwei Sets. Ich hoffe ihr könnt sie noch sehen =)

Hier ist mein erstes Set:
Hierfür habe ich die süße Tilda mit Schneeflocken verwendet. Sie ist ein Special Stamp und ich finde sie ja so niedlich. Koloriert ist sie mit Copics in Rot/Cold Grey. Der Prägefolder ist von Kars/Cuttlebug. Diesen habe ich mir auf der Hobbymesse in Leipzig gekauft. Die Ränder der Streichholzschachtel habe ich mit Distress Crackle Accents bemalt. Das Schleifenband habe ich mir bei Rossmann gekauft.
Die Schneeflocken auf der Kerze habe ich mit Stickles beglittert. Auch hier habe ich die Tilda mit Copics koloriert.

Für mein zweites Set habe ich die anbetungswürdige Santa Lucia Tilda verwendet. Auch sie ist ein Special Stamp.
Und hier noch einmal beide Sets zusammen:
Ich wünsche euch noch eine schöne Vorweihnachtszeit und viel Spaß beim Weihnachtsbasteln.

Liebe Grüße
Susi

Kommentare:

  1. wow, die beschenkten werden eine riesen-freude damit haben. würde dir am liebsten auch meine adresse geben *lach*. ich finde es super, dass du deine sets immer so schön passend zueinander machst - ganz grosse klasse!

    alles liebe, becky

    AntwortenLöschen
  2. Du bist wirklich die Kerzen-Mach-Queen! Sehen beide wieder supersüss aus *schmacht*.. sooo, schade, dass es mit den Distress nicht funktioniert *schnief*. Wünsche Dir ein schönes 3. Adventswochenende und schicke liebe Grüße
    Clarissa

    AntwortenLöschen
  3. Da sist einfach der wahnsinn... wieder so ein durchaus gelungenes Set, einfach truamhaft shcön!!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen