Sonntag, 29. Januar 2012

Karte für Glinda


Hallo,

heute habe ich eine Karte für euch, die ich aber schon gestern verschenkt habe. Die Karte habe ich diesmal fast komplett in rosa/pink gehalten (sind auch meine Lieblingsfarben).





Für den Hintergrund von Tilda habe ich die Stanzform von Nellie Snellen verwendet und sie mit einem floralen Stempel von Prima Marketing gestaltet. Die Ränder habe ich leicht mit einem Stempelkissen in der Farbe Bronze gewischt.

Weitere Materialien

Stanzen
Magnolia DooHickeys
Marianne Design

Halbperlen 
Blumenstempel
Stickles





Für den Text habe ich einen Digitalen Stempel genutzt und habe das Herz nach dem kolorieren mit Stickles betont. Man sieht es leider auf dem Foto nicht so gut.




Die kleine Tilda habe ich mit Copics koloriert und die Flügel mit Stickles bearbeiet. Diesmal habe ich die kleinen Blumen in natur belassen, weil es so toll zum pink/rose gepasst hat.

Ich hoffe, euch gefällt die Karte genauso gut, wie meinen Freunden gestern :)

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch und genießt den wundervollen Schnee.

Liebe Grüße
Susi 

Kommentare:

  1. Hallo Susi,

    Du machst wunderschöne Karten.
    Wenn du bei den Challenges mitmachst solltest Du diese auch in deinem Post erwähnen und direkt auf den Challengeblogs verlinken.... ich sag schon mal
    Vielen Dnak für Deine Teilnahme bei pecreativ.
    LG Stine

    AntwortenLöschen
  2. Great work!! Tilda is gorgeous and I love your hand made flowers :o)
    Nicely decorated and it is great to see this Tilda after so long.
    Thank you for joining in our Magnolia-licious Challenge Blog.
    Hugs, Candy

    AntwortenLöschen
  3. Lovely card with gorgeous handmade flowers Susi. Thank you so much for playing along with us at Magnolia-licious Challenge. Hope to see for the next ones :o)
    Hugs,
    Cabio

    AntwortenLöschen